Kalender

Alle Veranstaltungen des LAB sowie weiterführende Interviews, Online-Exhibitions, Essays auf dem begleitenden TALKING OBJECTS BLOG dokumentiert und veröffentlicht.

Nairobi

Current

Decolonize Talk Performance/Artistic Intervention

UNEXPECTED LESSONS #2 – Decolonizing Nature

Die zweitägige performative Konferenz UNEXPECTED LESSONS #2 findet im Rahmen des Festivals Goethe Morph* Iceland am 13. und 14. September 2022 im Nordic House in Reykjavik statt. Read more

Read more

Archive

Decolonize Objects (Re-Evaluation) Performance/Artistic Intervention

Revisiter les Objets

Artist Residency /Präsentation & Lecture Performance mit Ibrahima Thiam am 26. Mai 2022 im Musée Théordore Monod in Dakar, Senegal. Read more

Read more
Decolonize Memory Performance/Artistic Intervention Talk

Interaktives Temporäres Denkmal

Das TALKING OBJECTS LAB ist eingeladen, ein temporäres Denkmal am Kottbusser Tor in Berlin zu schaffen und eine Litfaßsäule zu bespielen. 26. APRIL - 5. MAI 2022. Read more

Read more
Talk Performance/Artistic Intervention Objects (Re-Evaluation) Decolonize

PROGRAMM PREVIEW 2022

Beginnend mit einem interaktiven temporären Denkmal am Kottbusser Tor, werden die vielstimmigen Projekte des Talking Objects Lab 2022 unter anderem in Dakar, Nairobi und Island stattfinden. Read more

Read more
Decolonize Knowledge Memory Archive (Archive practices) Objects (Re-Evaluation)

Imagining an Archive for Decolonial Knowledge

A digital conversation in December 2021. With Njoki Ngumi, Jim Chuchu, Neo Musangi, Malick Ndiaye, Mahret Ifeoma Kupka and Isabel Raabe Read more

Read more
Decolonize Memory Knowledge

Mapping Academia / The Pathways of Healing and Caring

Diskussion, Künstlerische Beiträge und Musik – Digitales Event in Kooperation mit 1014 – space for ideas, New York City (In Englischer Sprache) – Anmeldung für den Livestream ab 1. Dezember unter 1014.nyc Read more

Read more
Archive (Archive practices) Decolonize Objects (Re-Evaluation)

Decolonial information technology workshop

A digital conversation on the digital in December 2021. With Chao Tayiana Maina, Erik Stein, Mahret Ifeoma Kupka, and Isabel Raabe. Read more

Read more
Memory Knowledge Decolonize Objects (Re-Evaluation)

Le Langage des Objets

Diskussion und Vernissage – Präsentation des Künstlers Viyé Diba im Rahmen seiner Residency im Musée Théodore Monod. 4. Dezember 2021, 17-19 Uhr, Musée Théodore Monod in Dakar, Senegal. Read more

Read more
Knowledge Memory Museum practices Talk

Talking Objects

7. Juli, 19.00 Uhr. Ein Gespräch im Rahmen der Ausstellung „La lumière qui fait la bonheur…“ von Georges Adéagbo (28. März – 25. Juli 2021 im KINDL - Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Berlin). Read more

Read more
Knowledge Memory Museum practices Talk

Unexpected Lessons

Die performative Diskussionsveranstaltung UNEXPECTED LESSONS – Decolonizing Memory and Knowledge fand am 11. und 12. Juni 2021 parallel in der Akademie der Künste Berlin, Nairobi und im world wide web statt. Read more

Read more